Aprikosen-Cheesecake

Genussvolle Rezepte

Aprikosen-Cheesecake
4 Januar 2016

Für 6 Personen:

6 Eier

150 g Mehl

1/3 TL Bicarbonat

Eine Prise Salz

200 ml Milch

450 g Quark mit 20% Fettanteil

4 Becher Aprikosendessert

150 g Rohrzucker

Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und das Eigelb vom Eiweiss trennen. Die Eiweisse zusammen mit dem Zucker steif schlagen. Die Eigelbe schlagen, Mehl, Salz und Bicarbonat hinzufügen und gut vermischen, damit sich keine Klümpchen bilden. Milch dazugeben und zu einer homogenen Masse vermischen. Quark und die steif geschlagenen Eiweisse hinzufügen.

Den Ofen auf 220° C vorheizen.

Eine Form mit Butter einfetten und die Masse einfüllen.

Mit den Aprikosendesserts überziehen und für ca. 35 bis 40 Minuten backen.

Lauwarm oder kühl servieren.

 

Das meint die Ernährungsberaterin

Dieses Dessert mit sehr wenig Zucker liefert eine tägliche Portion an Calcium. Sie können es auch mit anderen Früchten zubereiten.

Als Dessert nach einer Gemüsesuppe bildet es ein ausgewogenes und dank der Eier proteinreiches Abendessen.